Buchführung für Anfänger

Kursbeschreibung

In diesem Kurs werden den Teilnehmenden praxisnah und leicht verständlich grundlegende Kenntnisse der doppelten Buchführung vermittelt. Anhand von zahlreichen Übungen und mit "echten" Belegen wird das nötige Wissen erlernt.

Zielsetzung ist das Beherrschen der Systematik der doppelten Buchführung, das Verständnis der buchhalterischen Zusammenhänge und die selbständige Buchung laufender Geschäftsvorfälle.

Kursinhalte:

  • Aufgaben der Buchführung sowie gesetzliche und organisatorische Grundlagen
  • Aufbau und Inhalte der Bilanz
  • Inventur, Inventurverfahren und Inventar
  • Einfache und zusammengesetzte Buchungssätze
  • Bestandskonten
  • Erfolgswirksame und erfolgsneutrale Geschäftsvorfälle (Erfolgs-, Waren- und Privatkonten)
  • Systematik der Umsatzsteuer, Buchen von Umsatzsteuer und Vorsteuerabzug
  • Besonderheiten im Warenverkehr
  • Nicht und beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben
  • Buchungen im Personalbereich (Lohn- und Gehaltsabrechnungen)
  • Steuerarten und steuerliche Nebenleistungen

Im Rahmen dieses Kurses wird mit dem DATEV-Kontenrahmen SKR 03 gearbeitet, der auch von vielen Steuerberatern eingesetzt wird.

Bitte prüfen Sie vorab, ob Sie diesen Kurs zur doppelten Buchführung und Bilanzierung benötigen oder lediglich den ebenfalls angebotenen Kurs "Einnahmenüberschussrechnung".