SchreibWerkstatt

Kursbeschreibung

Wie schreibe ich eine Kurzgeschichte? Welche Erzählform wähle ich? Wie erzeuge ich Spannung oder Stimmungen? Wie schaffe ich Romanfiguren? Worauf muss ich bei einem Gedicht achten? 

Schreiben „zaubert“ wie von selbst einen oftmals zugeschütteten Reichtum an Phantasie hervor. Das erfahren gerade jene Menschen besonders intensiv, die nur gelegentlich zum Schreiben kommen oder gerade mit dem Schreiben begonnen haben. Dies gilt für erfundene Geschichten genauso wie für autobiographisch erschlossene Texte, wie z. B. in Chroniken und Biografien erforderlich, bei denen Lebenserfahrungen noch einmal schreibend nacherlebt werden.

Schreiben Sie gern oder möchten Sie erfahren, wie man Erinnerungen, Erlebnisse und anderes Schreibgut für sich und die Nachwelt in guten Worten zu Papier bringt? Phantasievolles und kreatives Schreiben von Grund auf zu üben, das ist das Ziel dieses Kurses unter der Anleitung eines erfahrenen Schriftstellers.

Praktische Übungen und Aufgabenstellungen zum jeweiligen Thema stehen im Vordergrund. Sie werden ergänzt durch theoretische Informationen. 

Schreiben: Ein schönes Hobby, in welchem Sie Ihren Gedanken in Prosa und Lyrik freien Lauf lassen können.

Bitte bringen Sie Pausenverpflegung mit.